Florida 2008

Hier sind weitere Aufnahmen von meiner Reise an der US-Ostküste im Jahr 2008. Die Reise begann dabei in New York City, mit einem Chevrolet Cobalt als Mietwagen sind wir dann die komplette Ostküste runtergefahren bis Key West in Florida (mit Stopps unter anderem in Philadelphia, Baltimore, Washington D.C. und Savannah).

Skyline von Downtown Orlando am Lake Eola

Aufnahmedatum: 13.12.08
Kamera: Panasonic Lumix DMC-LX2
Original-Abmessungen: 9492 x 2085
Wikipedia

Miami Beach bei Nacht

Aufnahmedatum: 16.12.08
Kamera: Panasonic Lumix DMC-LX2
Original-Abmessungen: 9951 x 1476
Wikipedia

Skyline von Downtown Miami

Aufnahmedatum: 20.12.08
Kamera: Panasonic Lumix DMC-LX2
Original-Abmessungen: 17024 x 1998
Wikipedia

Weitere Aufnahmen

Hier sind noch einige weitere Aufnahmen, unter anderem vom sehenswerten Miami Beach Art Deco District.

New York City

Im Dezember 2008 war ich in New York, als Start einer Reise an der US-Ostküste, die unter anderem über Philadelphia, Baltimore, Washington und Savannah bis nach Florida geführt hat.

Die ersten 3 Tage war ich dabei allein unterwegs. Ich war im Harlem YMCA untergebracht, was damals definitiv noch ein Geheimtipp war – ich hatte anscheinend ein ganzes Stockwerk für mich allein, inklusive Blick auf ganz Manhattan aus der geräumigen Dusche. Zu Beginn war Harlem etwas ungewohnt, da ich gefühlt der einzige Weiße in einem Kilometer Umkreis war und das Umsteigen in der Bronx vor allem nachts etwas unheimlich. Aber schon am zweiten Tag wurde ich auf der Straße gegrüßt und fühlte mich gleich ein bisschen heimischer…

Neapel

Als erster Schritt, um die Bilder der alten Website zurückzubringen, gibt’s in diesem Post einige Fotos aus Neapel, das ich an Sylvester 2007-08 besucht habe.

Meine Eindrücke sind natürlich mittlerweile ein paar Jahre alt, aber ich möchte sie dennoch teilen. Neapel ist touristisch nicht gerade überlaufen, vielleicht weil sie nicht so auf Hochglanz poliert ist wie Mailand oder Florenz und auch ein paar unheimliche Ecken hat. Dafür bekommt man hervorragende Pizza und Pasta, den Vesuv unmittelbar vor der Stadt und echtes Italien mit afrikanischen Einflüssen.

Damals war ich übrigens noch mit einer Panasonic Lumix DMC-LX2 unterwegs – einer sehr guten Kamera, die mich lange Jahre begleitet hat und die immer noch als Ersatzkamera bereit liegt.