Website-Upgrades

Das graue und kalte Wetter lädt aktuell ein, die (zu) lange vernachlässigte Website weiter zu entwickeln. Neben dem obligatorischen WordPress-Update gibt es dabei folgende Verbesserungen:

  • Auf Mobilbrowsern ist es nun dank des Plugins Photoswipe for NextGEN Gallery möglich, ähnlich wie bei nativen Foto-Apps durch die Fotos in einer Gallerie zu swipen. Zudem werden die Bilder größer angezeigt und es ist möglich, eine automatische Slideshow zu starten. Leider ist das Plugin für meine WordPress Version nicht getestet und hat einige Macken: Ich kann zum Beispiel in der Admin-Ansicht nicht auf seine Einstellungen zugreifen („Du bist leider nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen.“). Außerdem kommt nach dem Beenden der Photoswipe-Ansicht immer noch das Lightbox-Plugin dahinter zum Vorschein. Ich denke aber, die Vorteile überwiegen hier klar die Nachteile, daher bleibt Photoswipe erstmal aktiv. Für einen Tipp, wie man die Probleme beseitigen kann, wäre ich sehr dankbar.
  • Auf dem Desktop werden Fotos dank eines neuen Lightbox-Effekts („Shutter Reloaded“) nun ebenfalls größer angezeigt. Zudem wird permanent eine Navigationsleiste am unteren Rand angezeigt. Leider kann man die Bilder nur über die kleinen Buttons vor- oder zurückblättern und nicht durch Klicken in den linken oder rechten Bereich des Bildes.
  • Testweise ist rechts das Schlagwörter-Widget aktiviert. Damit die Navigation über die Schlagwörter richtig funktioniert, habe ich die Tags für die Beiträge vervollständigt und erweitert.
  • Zu guter Letzt gibt es noch ein neues Header-Bild (vom Nordbahnhof Ingolstadt), ein paar optische Änderungen, kleinere Verbesserungen unter der Haube sowie neuen Content.

Feedback zu den Änderungen ist natürlich willkommen.

Ansonsten viel Spaß mit den Änderungen!